das
haus

Scroll

die
räumlichkeiten

Das Foyer

 

Der einmalige Charakter des Hauses erschliesst sich dem Besucher bereits beim Eintreten. Das helle, offene und einladende Foyer verfügt über einen beigefarbenen Marmorboden, eine üppige Stuckdecke sowie über ein grosses Cheminée aus Sandstein, in das das Familienwappen eingelassen ist. Ein imposantes Schmiedeeisentor bildet den Übergang zur Veranda und lenkt zugleich Ihre Aufmerksamkeit auf die unmittelbar dahinter befindliche Gartenanlage.

Das Esszimmer

 

Das reichhaltige Frühstück wird im grosszügigen Esszimmer serviert. Über eine Glastür gelangen Sie von dort aus direkt auf die Veranda und in den Garten. Der elegante Raum ist mit Fischgrätenparkett und einem dunklen hohen Täfer ausgestattet.

Die Veranda

 

Die mit Schachbrett-Fliesen ausgestattete Veranda ist auf drei Seiten mit grossen Fenstern versehen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Garten.

Das Kaminzimmer

 

Wer die gediegene Atmosphäre des Hauses besonders intensiv erleben möchte, ist im ruhigen Kaminzimmer mit seinen bequemen Lounge-Möbeln, seinem Fischgrätenparkett, seiner geometrischen Stuckdecke und seinem historischen Kronleuchter bestens aufgehoben. Die fahrbare Bar lädt Sie dazu ein, den ein oder anderen erlesenen Tropfen zu geniessen, tiefsinnige Gedanken auszutauschen oder die Leichtigkeit des Seins zu spüren. Um so schöner, wenn in der kalten Jahreszeit ein behagliches Feuer im Cheminée aus rotem Marmor prasselt.

Salon

 

Über das Kaminzimmer gelangen Sie in den eleganten Salon. Dieser verfügt über Würfelparkett sowie über einen grossen Erker mit drei Fenstern. Die dunkelgraublauen Wände strahlen Ruhe und Behaglichkeit aus. In den gemütlichen Ledersesseln können Sie beispielsweise ganz entspannt ein Buch lesen oder nach einem geschäftigen Tag die Seele baumeln lassen.

die
haus-galerie